Home

Liebe Gäste,

herzlich willkommen auf der Website des Wissenschaftlichen Institutes für Nephrologie (WiNe). Die Stiftung für Nephrologie hat 2009 gemeinsam mit dem Vorstand des DN beschlossen, das Wissenschaftliche Institut für Nephrologie (WiNe) zu gründen. Das WiNe hat die Aufgabe, die Forschung auf dem Gebiet der Nephrologie zu unterstützen. Das Institut bietet die Möglichkeit, die Tätigkeit  der vertragsärztlich tätigen Nephrologen verstärkt wissenschaftlich auswerten und darstellen zu lassen. Die systematische und universitäre Analyse der praktischen medizinischen Arbeit in den Nierenzentren liefert neue Erkenntnisse für Wissenschaft und Forschung und trägt dazu bei, die Behandlungsqualität chronisch nierenkranker Patienten kontinuierlich zu verbessern. Bei dem wissenschaftlichen Institut für Nephrologie handelt es sich um eine unselbstständige Einrichtung der Stiftung für Nephrologie.

Deutsches Lipidapherese-Register

Start des Deutschen Lipidapherese-Registers im April 2012. Informieren Sie sich über Details sowie die Teilnahme. mehr>>

Verband Deutsche Nierenzentren e.V.

Fachverband der vertragsärztlich tätigen Fachärzte für Hochdruck- und Nierenkrankheiten in Deutschland. mehr>>

Study-Nurse für CKD 3-4 Register

Seit Juli 2012 unterstützt Hanife Demir als Study-Nurse das Projekt CKD 3-4 Registerstudie. mehr>>