Preisträger 2010

Die Gruppe um Prof. Dr. med. Martin K. Kuhlmann aus Berlin erhielt die Sonderauszeichnung für ihre Arbeit "Self-adjustment of phosphate binder dose to meal phosphorus content improves management of hyperphosphataemia in children with chronic kidney disease".

Dr. Thurid Ahlenstiel nahm die Sonderauszeichnung stellvertretend für die Gruppe entgegen.

Study-Nurse für CKD 3-4 Register

Seit Juli 2012 unterstützt Hanife Demir als Study-Nurse das Projekt CKD 3-4 Registerstudie. mehr>>